12.1 Fabriken, Gewerbe und Handel

12.1.1 Fabriken und grubentechnische Einrichtungen
Erst mit Beginn des 20 Jahrhunderts und insbesondere mit dem Bau der Waldsiedlung Mitte der 1930er Jahre setzte eine nennenswerte Wohnbebauung des Rastpfuhls ein. Bis dahin überwogen industrielle Anlagen:
12.1.2 Einzel- und Großhandelsgeschäfte

Lebensmittel- und Supermärkte
ASKO steht für "Allgemeine Saar-Konsum eGmbH"
Getränkehandel
Einkaufszentren

Milchprodukte und Eier
Metzgereien
Bäckereien und Konditoreien

Kioske und private Getränke-Verkaufsstellen

Daneben gab es in den 1960er/1970er-Jahren eine Vielzahl von Privatleuten, die an der Haustür Getränke und im Einzelfall auch Speiseeis verkauften. Beispielhaft werden hier aufgeführt:
  • Am Gilbenkopf 16a
  • Zeller Weg 50
  • Kanzemer Weg 8
  • Piesporter Weg Nr. ?

Drogerien, Parfümerien, Tapeten und Malerbedarf, Drogeriemarkt

DM-Markt
Bild 12.1.2: Wohn- und Geschäftshaus mit DM-Markt (Foto mit höherer Auflösung, PDF-Datei 1,9 MB)
Kurzwaren

Schreibwaren

Tabakwaren

Schlosserei und Schleiferei
Rußhütter Straße 17, von ???? bis ???? (1969/70: Schleiferei Ludwig Otte)

Gartenbaubetriebe und Blumenhandlungen

(Tauch-)Sportartikel GERUSA Sportartikel GmbH, Bliesweg 4a; seit 1980

Großhandel


12.1.3 Dienstleistungsbetriebe

Tankstellen

Fahrschulen

Sparkasse
Zweigstelle Nr. 12: Rastpfuhl 10/12, später Rastpfuhl 1 (s.a. "Post")

Post
    heute:

Forstamt

Gaststätten

Frisöre

Reinigung:

Heißmangel:

Hundesalon Elke Schelian, Moselstraße 2a, von ???? bis ????, s. Telefonbuch 1990

Reparaturdienst Lallmann, Rastpfuhl 15, von 1996 bis 2011;
Reparatur von Geräten der Unterhaltungselektronik, Antennenbau

Reisebüro "Ihr Reisespezialist Reiseservice GmbH", Rheinstr. 124, seit 1998

Detektei, Am Rothenbüsch 5:
2002 bis 2006: A.A. Argusauge Detektive GmbH; 2006 bis 2008: Detektei SIX GmbH,
Detektei Diskrete Recherche Schneider GmbH

Filmverleih Saarfilm Theaterbetriebe GmbH, Am Rothenbüsch 5, s. Telefonbuch 1990

Kunstgalerie, ("Euro-Kunst Galerie" von Oxana Meleschkina), Rastpfuhl 3


zurück zur Übersicht Infrastruktur

Quellen

  1. Reith, Dr. Wolfgang: Die Lage der Postanstalten in Saarbrücken. In: Postgeschichte, ARGE-Saar Mitteilungsblatt Nr. 53, Juni 2016; online (PDF-Datei; 2,6 MB)
  2. Werbeanzeige der Saarbrücker Eisenhandelsgesellschaft im Saarbrücker Bergmannskalender 1925,  hrsg. von der Saarbergwerke-Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  3. Bebauungsplanes Nr. 126.02.03 „Jenneweg/Im Knappenroth“, im Stadtteil Malstatt; online auf saarbruecken.de (PDF; 1,6 MB)
  4. Internetseiten des Evangelischen Gemeindezentrums Knappenroth
  5. Einwohnerbuch der Stadt Saarbrücken (Adressbuch) 1934/35 nach dem Stande von Juni 1934. Herausgeber: Gebr. Hofer AG, Verlagsanstalt, Saarbrücken und Völklingen; online auf wiki-de.genealogy.net
  6. Branchen-Fernsprechbuch des Saarlandes, 1941
  7. Informationen zum Schulschutzraum Rastpfuhl 12, St. Antonius auf "geschichtsspuren.de", Zivilschutzanlagen-Datenbank
  8. Der Rastpfuhl - Geschichte eines Siedlungsgebietes und seiner Bewohner. Herausgeber: Deutscher Siedlerbund Landesverband Saarland e.V., Siedlergemeinschaft Saarbrücken-Rastpfuhl e.V., Volkshochschule Stadtverband Saarbrücken. November 1999
  9. Moneyhouse - Firmen- und Wirtschaftsinformationen
  10. Beckinger, Christian: Neue Lagerhalle für alteingesessenes Unternehmen. In: Saarbrücker Zeitung vom 17. Juni 2005
  11. Bylda, Peter: Beliebteste Postämter in Saarbrücken. In: Saarbrücker Zeitung vom 24. Juni 1994
  12. Kurze Geschichte der ev. Kirchengemeinde Malstatt; online (PDF; 9,1 kB)
  13. Galerien-Bummel in Saarbrücken: Karin Eberhardt, Oxana Meleschkina und Julia Keller. Saarbrücker Zeitung vom 24.03.1998
  14. Rehanek, R. Rudolf: Saarbrücken – Tor zum Westen, ein Führer durch die Stadt und ihre Umgebung, 1960, S. 64
  15. Landeshauptstadt Saarbrücken (Stadtführer), herausgegeben von Wefa Saar, 1963, S. 23
  16. StA-SB: diverse Adressbücher
  17. Warscheid, Lothar: Faber rollt Europas Kabel-Markt auf. In: Saarbrücker Zeitung vom 21. Februar 2018, S. A9
  18. Lorenz, Udo: Die Klaus Faber AG baut am Eurobahnhof. In: Saarbrücker Zeitung vom 22. Oktober 2018, S. C3
  19. Schreiben mit Skizze des Städtischen Hochbauamts v. 19. Aug. 1936 an den Beigeordneten Dr. Werle zur Neugestaltung der Gartenwirtschaft Rastpfuhl. In: StA SB Sign. V60–23 (G60-23),  Bebauungsplan für das Gebiet an der Leipziger und Lebacher Straße (Neu-Malstatt) mit Plänen, 1926 – 1937
  20. Neue Firmenzentrale der Klaus Faber AG im Quartier Eurobahnhof in Saarbrücken, 14. September 2021. Informationen auf den Internetseiten der der Klaus Faber AG
  21.  25. Juni 2015 - Doppeljubiläum bei Faber. Informationen auf den Internetseiten der Klaus Faber AG
  22.  Kasten "Geschichte des Unternehmens" zum Artikel "Traditionsfirma trotz Corona erfolgreich wie nie" in der Saarbrücker Zeitung vom 2. Dezember 2021, S. B3






Startseite Kontakt Seitenanfang